Wo Menschen sind, da menschelt ist. Und da bleiben Konflikte nicht aus. Anstrengend wird es dann, wenn eine Teamkultur nicht ermöglicht, Konflikte konstruktiv zu bearbeiten. Schwelende soziale Spannungen und Konflikte sind enorme Stressfaktoren am Arbeitsplatz.

Ergebnisfokussierte Klärung

Mit der Moderationsmethode teamfixx® können Teams in komplexen oder schwierigen Situationen in kürzester Zeit Klarheit über die nächsten Schritte erreichen. Spannungsfelder werden transparent gemacht und emotionale Befindlichkeiten  kommen auf den Tisch. Dabei werden Ressourcen im Team freigesetzt und lösungsorientierte Perspektiven aktiviert.

Es geht nicht darum, dass sich hinterher alle lieben – es geht ganz einfach darum, dass das Team wieder arbeitsfähig ist. Und das passiert mit dieser lösungsorientierten Moderationsmethode automatisch.

Typische Anwendungsfälle:

  • Ein Team ist neu zusammengesetzt und soll schnellstmöglich zu guter Leistung finden
  • Offene oder unterschwellige Konflikte behindern die Arbeit im Team
  • In einem Team läuft es nicht mehr so richtig rund
  • Das Team arbeitet bereits gut zusammen und sucht Wege zur weiteren Effizienzsteigerung
  • Moderation von komplexen Retrospektiven oder Plannings in agilen Prozessen

Ausbildung

Die Kollegen von SOKRATeam bieten eine eigene Ausbildung in der Methode an, die besonders für Führungskräfte und Menschen, die in agilen Prozessen arbeiten, interessant ist.

teamfixx® Webseite